ERP-BERATUNG UND DAS THEMA NEUE GESCHÄFTSMODELLE

Wer bei der Einführung eines ERP-Systems an die Zukunft denkt, hat bei der Einführung neuer Geschäftsmodelle bereits das richtige ERP-System.

Man bekommt von mehr als 1.500 unterschiedlichen ERP-Anbietern ja oft Wunder versprochen. Und jetzt soll die neue Software auch noch für die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells stehen? Wenn Sie den Kern mit uns als Ganzes denken, sichern wir die besten Freunde einer guten Idee: Die Voraussetzungen.

Denn eine inhaltlich und nicht nur technisch gut ausgewählte Software-Landschaft, die mehr ist als nur ERP-System, unterstützt auf effiziente Weise neue Ansätze zu Revenue Streams, Bezahlmodellen, Logistikketten oder kundennahen Services und Vertriebskanälen. Stichwort Customer Excellence. Es geht also darum, erfolgreiche Muster des laufenden Geschäftes auf attraktive neue Möglichkeiten hin zu untersuchen und unternehmenseigene Lösungen gegen Plagiate zu schützen.

Mit einem strategischen und operativen Konzept das Beste in der ERP-Welt zu finden, ist heute gleichzusetzen mit der Befähigung ihrer Mitarbeiter in allen Bereichen Ihres Unternehmens. Die Möglichkeiten, die dann entstehen sind ein wahrer Antrieb für unternehmerisches Denken. Wenn Sie wollen in kleinsten Micro-Märkten oder ebenso global. Denn ein modernes System kann ohne Weiteres auch Ideen für Geschäftsmodelle als zukünftige Realität simulieren. So kann sowohl inhaltlich wie auch technisch eine neue Vorgehensweise geübt werden, bis sie tatsächlich im Markt eine herausragende Performance zeigt. Oder es werden Parameter identifiziert, die in Zukunft als erfolgssensitiv eingestuft werden.

Ihre zentrale Businesssoftware kann dann situativ schnell und sicher den Marktbedingungen angepasst werden. Vielleicht konnten wir mit diesen Beispielen schon umreißen, was ein ERP-System wirklich können sollte. Jedenfalls mehr als das starre Abbild von technischen Checklisten zu sein. Und darüber reden wir mit Ihnen gerne jederzeit noch leidenschaftlicher weiter, als wir das hier können.

Geschäftsmodelle

WERTSCHÖPFUNG

Make or Buy – Verlagerung von Produktionsstätten, globaler Handel, internationaler Rohstoffzukauf, Veränderungen im Verbraucherverhalten, einhergehende Veränderungen in den Absatzmärkten – all das verändert sich teilweise sehr dynamisch. Was heute noch gilt – ist morgen bereits veraltet. Sind Ihre Geschäftsprozesse und Systeme darauf ausgerichtet? Oder bieten sie sogar die Möglichkeit, Geschäftsmodelle effizienter zu gestalten und neue zu kreieren? Darüber denken wir mit Ihnen gemeinsam nach.

INNOVATION

Innovationen gelingen besser, wenn Freiraum tatsächlich freien Raum schafft und Kultur tatsächlich zu Kreativität und spielerischem Lernen einlädt. Komplett ausgeschöpft wird das Potenzial meist dann, wenn die Möglichkeiten zur Simulation vorhanden sind. Auch darüber denken wir mit Ihnen nach und beraten Sie, wie Sie solche Möglichkeiten agil nutzen und umsetzen können.

SCHUTZ

Die Digitalisierung schafft für jedes Unternehmen weltweit eine hohe Transparenz. Das hat Vorteile aber erhöht auch die Pflicht ihr Geschäftsmodell zu schützen. Welche konkreten Schlaglichter können wir hier gemeinsam setzen und wie lässt sich Schutz dauerhaft realisieren – auch durch entsprechende organisatorische und technische Konzepte.

GLOBALISIERUNG

Zum einen ist es die sichere und effiziente Zusammenarbeit mit internationalen Niederlassungen, Importeuren oder Partnern, die einen Fokus auf die Globalisierung setzt. Zum anderen machen digitale Vertriebswege vor Grenzen nicht halt – ein Produkt kann theoretisch weltweit online und in Echtzeit bestellt werden. Daraus erwachsen Chancen aber natürlich auch Risiken, sich in anderen Märkten zu bewegen. Wir ermitteln Kernthemen und wirksame Lösungsansätze für kleinere und größere mittelständische Unternehmen.

KONNEKTIVITÄT

Die Vernetzung der Welt ist die bestimmende Entwicklung unserer Zeit. Menschen, Maschinen, ganze Unternehmen – alles ist verbunden. Welche Auswirkungen und welche Möglichkeiten stecken in diesem Thema für Sie? Home-Office, WebCast, verteiltes Arbeiten? Wir beantworten diese Frage im Detail und beraten zu Szenarien der Integration.