Diskrete Fertigung

//Diskrete Fertigung
Diskrete Fertigung2018-02-28T22:42:21+00:00

Diskrete Fertigung

Maschinenbau, Stein und Erdbau, Möbelindustrie, Luft und Raumfahrt, Elektroindustrie, Metallindustrie, Medizintechnik

Kunden von Unternehmen der diskreten Fertigung erwarten immer höhere Qualität, immer schnelleren und besseren Service. Die Produkte werden komplexer, aber ihre Lebenszyklen kürzer – und damit steigt der Druck. Losgröße 1, Kleinserien und Varianten erfordern viel Know-how und optimale Produktionsprozesse.

Die vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0) bedeutet für die diskrete Fertigung: Es reicht nicht mehr aus, Prozesse mit Business Software zu optimieren. Für viele Unternehmen stehen jetzt die nächsten Schritte an:

  • alle internen und externen Systeme zu vernetzen
  • die Chancen der Sensorik in den Anlagen wie in den Produkten auszuschöpfen
  • ungeahnte Datenmassen zu sammeln und analysieren,
  • damit treffendere Prognosen, kürzere Reaktionzeiten und automatisierten Entscheidunge zu ermöglichen
  • und neue digitale Geschäftsmodelle zu schaffen.

Schlüsselfertige Digitalisierung für Unternehmen der diskreten Fertigung

Ist Ihr Unternehmen auch an diesem Punkt? Und wie sieht der nächste Schritt für Sie idealerweise aus? Das schauen wir uns mit Ihnen gemeinsam genau an: von den Geschäftsprozesse über das Geschäftsmodell bis hin zur Kundenerfahrung. wie Danach kümmern wir uns darum, dass Ihre Digitalstrategie Wirklichkeit wird.

Bis zur Schlüsselübergabe – und darüber hinaus. Ohne unnötige Risiken für Sie.

Fragen zur schlüsselfertigen Digitalisierung?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Telefon: +49 8142 42198683
E-Mail: alexander.einhardt@zendigma.de

Ihr Ansprechpartner:
Alexander Einhardt
Alexander Einhardt

Jetzt Ihren Digitalisierungs-Newsletter sichern.